Bei der herstellung von Holzprodukten wird mehr energie erzeugt als verbraucht

Bei der herstellung von Holzprodukten wird mehr energie erzeugt als verbraucht

Bei der Herstellung von Holzprodukten und -konstruktionen wird im Vergleich zu Produkten und Konstruktionen aus anderen Materialien nur wenig Energie verbraucht.  Im Gegensatz zu anderen Materialien stammt ein Großteil der Energie, die für das Herstellen der Holzprodukte benötigt wird, aus erneuerbaren Energiequellen. Die Energie wir vorwiegend aus den Nebenprodukten gewonnen, die bei der Herstellung entstehen, wie z. B. Holzrinde. Bei der Herstellung der herkömmlichen Bauholzprodukten, wie z. B. Sägewerks- und Hobelwerkserzeugnissen wird sogar mehr Energie erzeugt als verbraucht.

Holzerzeugnisse können am Ende ihres Lebenszyklus wiederverwendet oder energetisch wiederverwertet werden. Die Energie aus Holz ist erneuerbare Energie und damit werden fossile Brennstoffe ersetzt.

Energieverbrauch bei der Herstellung von Baumaterialien. In der Tabelle wird die Energie aus erneuerbaren und nicht erneuerbaren Energiequellen betrachtet (Quelle: RT-Umweltdeklarationen der Rakennustieto-Organisation).